• Bild 3

  • Bild 4

  • Bild 5

  • Bild 1

  • Bild 2

ALLES RUND UMS HAUS - SANITÄR | SOLARANLAGEN | HEIZUNG | WÄRMEPUMPEN

Leistungen

und Tätigkeitsfeld

Uns ist es ein Anliegen für Sie die bestmöglichen Lösungen zu finden, daher sind wir auch nicht bereit nach der "Alles aus einer Hand"-Philosopie aufzutreten.

mehr erfahren...

Geschichte

Unsere

Geschichte

1973-1976

Alois Steiner beginnt und beendet seine Lehrlingsausbildung als Gas und Wasserleitungsinstallateur als Geselle. Die Gesellenprüfung bestand er mit Auszeichnung.

1977-81

Steiner Alois arbeitet weiterhin als Geselle im selben Betrieb, wo er seine hervorragende Ausbildung genossen hatte. Anschließend entschließt er sich die Meisterprüfung zu absolvieren, die er ebenfalls mit Erfolg ablegt.

1982

Grundstein

Alois beschließt sich selbstständig zu machen und setzt somit den Grundstein für Fa. Steiner, welche bis heute noch als Einzelunternehmen besteht, und somit keine GesmbH oder KG ist. Das Materiallager war vorerst im Rohbau seines Wohnhauses untergebracht. Das Büro befand sich im Wohnhaus seiner Schwester nebenan.

erster Lehrling

Der erste Lehrling wurde aufgenommen und ausgebildet, somit ist das Unternehmen nicht länger ein 1-Mann Betrieb.

1984

Ende des Jahres 1984 legte Alois die Konzessionsprüfung für das Heizungsinstallationsgewerbe erfolgreich ab.

 

 

 

 

 

 

1985

Aufgrund der steigenden Auftragslage, wurde der erste Facharbeiter (Geselle) aufgenommen, der bis heute noch im Unternehmen tätig ist. In der
Zwischenzeit legte er die Meisterprüfungen ab und ist seitdem als Techniker tätig.

1988

Das Unternehmen war sehr erfolgreich unterwegs, weshalb auch die Mitarbeiterzahl stetig stieg. Dies war aber auch der Grund weshalb in diesem Jahr die Kapazitäten des Firmensitzes im Wohnhaus nicht mehr ausreichend waren und deshalb die Bauarbeiten für das neue Betriebsgebäude unmittelbar neben dem Wohnhaus begannen. Im Winter 1988/89 wurde das neue Betriebsgebäude eingeweiht und bezogen.

2000

Richard Steiner, der jüngere Sohn der Familie begann seine Lehre als Sanitär und Klimatechniker im elterlichen Betrieb.

 

2006

Richard legt die Meisterprüfung, die Lehrlingsausbilderprüfung sowie die Unternehmerprüfung mit Erfolg ab. Damit schafft er die Voraussetzungen um den elterlichen Betrieb einmal übernehmen zu können.

 

2007

Firmenjubiläum

Anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums fand im Frühjahr eine Hausmesse mit vielen Ausstellern und Partnern statt, welche auf Grund der vielen Besucher ein großer Erfolg war. Fa. Steiner bekam auch eine Auszeichnung von der Wirtschaftskammer Oberösterreich in Form einer Urkunde und einer Medaille.

 

 

 

 

 

 

Mitglied Klimabündnis 


Fa. Steiner hat sich Anfang 2007 dazu entschieden dem Klimabündnis beizutreten, welches eine Vereinigung österreichischer Betriebe, Schulen, Pfarren, Gemeinden und sonstiger Institutionen ist, welche aktiv Maßnahmen setzen um Energie zu sparen, um unserer Umwelt die Chance zu geben sich zu erholen. Erfahren Sie mehr über die Mitgliedschaft von Fa. Alois Steiner in der Kategorie KLIMABÜNDNIS.




Meisterprüfung 

Sohn Richard Steiner erhält im Zuge des Innungstages der Installateure im Oktober 2007 die Urkude für den Abschluss der Heizungs-Meisterprüfung sowie die Urkunde der Befähigungsprüfung für Gas-Sanitärtechnik überreicht, die er bereits 2006 ablegte. 

 

 

 

 

 

Geschichte

Unsere

Geschichte

1973-1976

Alois Steiner beginnt und beendet seine Lehrlingsausbildung als Gas und Wasserleitungsinstallateur als Geselle. Die Gesellenprüfung bestand er mit Auszeichnung.

1977-81

Steiner Alois arbeitet weiterhin als Geselle im selben Betrieb, wo er seine hervorragende Ausbildung genossen hatte. Anschließend entschließt er sich die Meisterprüfung zu absolvieren, die er ebenfalls mit Erfolg ablegt.

1982

Grundstein

Alois beschließt sich selbstständig zu machen und setzt somit den Grundstein für Fa. Steiner, welche bis heute noch als Einzelunternehmen besteht, und somit keine GesmbH oder KG ist. Das Materiallager war vorerst im Rohbau seines Wohnhauses untergebracht. Das Büro befand sich im Wohnhaus seiner Schwester nebenan.

erster Lehrling

Der erste Lehrling wurde aufgenommen und ausgebildet, somit ist das Unternehmen nicht länger ein 1-Mann Betrieb.

mehr erfahren...

starke

Referenzen

  • IDM Hygienik Speicher mit Heizungsverteiler und Solargruppe

  • Gasokol Einbaukollektor Topsol DOHO (Doppelt hoch) 16 m²

Referenzen

Einstieg Referenzen

Wir stehen für Qualität.

Informieren Sie sich über unsere Referenzprojekte.

weiterleiten